Knowledge Graph Analysis

Traditional database systems and warehouses are centered around records and tuples, which can be effective and efficient when a domain is well known in advance.  However, in domains where one has the need to flexibly connect all sort of, possibly unexpected kind of information to the records, the Knowledge Graphs technology has distinctive advantages. As a…

Read More...

Management of Scientific Data

Data is becoming more and more crucial for scientific progress. Terms like data-intensive or even data-driven science and Big Data are evidence of that. However, this new breed of science will only be successful, if data is properly managed along its entire lifecycle. The course provides you with the necessary tools to do just that.…

Read More...

SWEP-I, SWEP-II

Softwareentwicklungsprojekt I und II Inhalt Die Vorlesung bietet, leicht geblockt, punktuelle Vertiefung zu fortgeschrittenen Themenbereichen der beteiligten Lehrstühle. Die Übung läuft im (Projekt-)Team relativ unabhängig von der Vorlesung und den fixen Übungsterminen. Das Projekt startet sofort mit Semesterbeginn: Entwicklung eines Mini-Systems von der Anforderung/Design bis zum ersten Prototyp mit passender Werkzeug-unterstützung (frei wählbar oder durch…

Read More...

Visualisierung (Verteilte Systeme – Spezialisierung II)

Immer mehr Daten werden frei im Internet zur Verfügung gestellt. Nicht nur öffentliche Verwaltungen, sondern auch private Firmen wie bspw. Nahverkehrsbetriebe stellen interessierten Entwicklern Daten zur Verfügung. Dies umfasst sowohl statistische Daten, wie zum Beispiel die jeweiligen Einnahmen und Ausgaben von Behörden, als auch Daten über die Verfügbarkeit öffentlicher Einrichtungen, wie Kindergärten oder Fahrradwege. Um…

Read More...