Title: Vorlesung und Übung: Mobile Datenbanken in der Praxis (ISMOD-P)
Lecturers: Friederike Klan
Ulrich Küster
Starts on: 2008-04-15
Ends on:
Time and Location:

Vorlesung Mittwochs, 12:15-13:45 Uhr, Übungstermine nach Vereinbarung

Raum: 1224A (2. Etage) EAP 2

Description

Die Veranstaltung “Mobile Datenbanken in der Praxis” bietet Studierenden die Möglichkeit, ein noch junges und stetig an Bedeutung gewinnendes Gebiet der Datenbanktechnologie kennen zu lernen: Mobile Datenbanken. In einer zunehmend vernetzten Welt erfolgt der Zugriff auf Datenbanksysteme und die Verwaltung von Daten nicht mehr nur auf stationären Rechnern, sondern auch auf mobilen Geräten wie PDAs, PocketPCs oder aber auch Laptops.

 

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile (2 + 4 SWS).
In der Vorlesung werden theoretische Grundlagen vermitelt.
Die begleitende Übung vermittelt in einer Reihe von – teils umfangreichen – Aufgaben praktische Kenntnisse. Hier werden anhand von Programmieraufgaben und mobiler Hardware einerseits die speziellen Probleme analysiert, die bei einer mobilen Nutzung von Datenbanken auftreten, und andererseits lassen sich Erfahrungen beim praktischen Einsatz von Datenbankapplikationen auf mobilen Geräten gewinnen.

 

Die Teilnehmerzahl in der Übung ist auf 12 begrenzt. Ein Besuch von Vorlesung ohne gleichzeitigen Besuch der Übung ist wenig sinnvoll. Für nichtmodularisiert Studierende ist eine Prüfung nur nach erfolgreicher Teilnahme an der Übung möglich.