FUSION
FUnctionality Sharing In Open eNvironments
Heinz Nixdorf Chair for Distributed Information Systems
 
 
Title: Don’t be Evil – Fragen zur Verantwortung in der Informationstechnologie
Starts on: 2009-03-08
Ends on: 2009-03-09
Time and Location:

Description

Dieses Seminar wird gemeinsam von verschiedenen Professuren aus dem Institut für Informatik angeboten. Es richtet sich an Studierende der Informatik aber ausdrücklich auch an Studierende anderer Fachrichtungen.

Beispiele für Themen, die im Seminar betrachtet werden sollen, sind:

  • Kommunikationskontrolle im WWW (Zensur, Überwachung, Manipulation)
  • IT-Systeme als Träger von Rechten
  • Privacy über mehrere Datenquellen am Beispiel Netflix challenge data und IMDB
  • Privacy(probleme) am Beispiel Search Logs (AOL)
  • Privacy und Lokationsabhängige Anfragen
  • Ubiquitous Computing und Privacy
  • Wieviel IT braucht der Mensch?
  • “Informationelle Prostitution” (Gebrauch und Missbrauch sozialer Webinfrastrukturen wie studivz)
  • Nicht-Rückholbarkeit von RFID
  • Fehlende Kultur des Vergessens im Internet

Weitere Themenvorschläge sind willkommen!

Die Veranstaltung wird als Blockseminar am 09. und 10. März 2009 in Lutherstadt Wittenberg stattfinden.

Nähere Informationen finden Sie hier: Nähere Informationen zum Seminar Don’t Be Evil

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an einen der Betreuer!