FUSION
FUnctionality Sharing In Open eNvironments
Heinz Nixdorf Chair for Distributed Information Systems
 
 
Title: Öffentliche Ringvorlesung “Selbstorganisation komplexer Systeme”
Starts on: 2006-10-17
Ends on:
Time and Location: mittwochs von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr Ernst-Abbe-Platz 1-4 HS E 028
Website: Link

Description

Die Arbeitsgruppe Selbstorganisation des Instituts für Informatik der Fakultät für Mathematik und Informatik führt im Wintersemester 2006/2007 eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Titel “Selbstorganisation komplexer Systeme” durch. In den einzelnen Beiträgen
– zu Begriff und Prinzipien der Selbstorganisation
– zu Möglichkeiten und Verfahren einer technischen Umsetzung
– zur Entwicklung von informationstechnologischen Werkzeugen und deren Anwendung
soll ein breiter Interessentenkreis dieser interdisziplinären, zukunftsweisenden Thematik angesprochen werden.

Beteiligt sind die drei Thüringer Universitäten in Jena, Ilmenau und Weimar sowie die Universität Leipzig. Es wurden namhafte Spezialisten dieser Universitäten und ein Gastdozent aus Stuttgart gewonnen, die in populärwissenschaftlichen Vorträgen Themen ihres Fachgebietes allgemeinverständlich vorstellen und diskutieren werden.

Wie schon in öffentlichen Ringvorlesungen der vergangenen Jahre erfolgreich praktiziert, finden die einzelnen Veranstaltungen jeweils gleichzeitig in den Multimediahörsälen der beteiligten Universitäten unter Nutzung des dort installierten Teleteaching – Systems statt. Bei vorliegendem Einverständnis der Referenten werden die Vorträge live ins Internet übertragen sowie für einen späteren Abruf archiviert und bereitgestellt: http://mmz-srv3.rz.uni-jena.de/basis3.htm