FUSION
FUnctionality Sharing In Open eNvironments
Heinz Nixdorf Chair for Distributed Information Systems
 

Analyse des Delivery-Prozesses bei ePages und Umsetzung einer Continuous Delivery Pipeline

Title: Analyse des Delivery-Prozesses bei ePages und Umsetzung einer Continuous Delivery Pipeline
Author(s): P. Mehler
Supervisor(s): Prof. Dr. Birgitta König-Ries, Sirko Schindler
Thesis Type: Masterthesis
Date: 2015-11-26
Abstract: Die vorliegende Arbeit beschreibt, wie Continuous Delivery (kurz CD) dazu beitragen kann den Softwarelieferprozess zu verbessern. Zunächst werden die theoretischen Grundlagen betrachtet. Dazu werden allgemein die Kernideen von CD vorgestellt. Im weiteren Verlauf betrachtet man die gegenwärtige Situation bei ePages und wertet diese aus. In einem auf lange Sicht gewählten Zeitraum wird beschrieben, welche Maßnahmen ergriffen werden könnten um den Softwarelieferprozess nach den Gesichtspunkten von Continuous Delivery zu verbessern. Um zu zeigen, dass eine Automatisierung in kleinem Maßstab bereits Auswirkungen auf die Bearbeitungszeiten bei der Softwareverteilung haben kann, wird in der Umsetzung ein Programm eingeführt, welches die Installation und den Patch der ePages-Software durchführen kann. Durch die Auswertung von Messwerten, wie Zeit und Fehlerhäufigkeit, wird überprüft, ob eine Verbesserung durch die Umsetzung eingetreten ist.